Wir feiern Bayern – 100 Jahre Freistaat


Im Rahmen der Feierlichkeiten rund um das bayerische Jubiläumsjahr 2018 lädt das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Oberasbach am 25. April 2018 um 19.30 Uhr zu einer kleinen Soirée im Theatersaal der Schule ein. Unter dem Titel „In der heym is daham? Wie jüdische Fürther ihre bayerische Heimat im Jahr 1918 gestalteten – und wie die Heimat es ihnen dankte“ wird an diesem Abend eine Ausstellung über die Lebenswege der beiden jüdischen Fürther Kurt Königsberger und Robert Löwensohn eröffnet. Der eine wurde in der Revolutionsnacht von Kurt Eisner zum provisorischen Kriegsminister des neuen Freistaates Bayern ernannt, der andere kämpfte als Teil eines Freikorps gegen die Münchner Räterepublik.

Umrahmt wird die Veranstaltung einem Vortrag über meine Forschungsergebnisse sowie dem schuleigenen Klezmer-Ensemble. Gelegenheit zum Austausch bietet im Anschluss ein Stehempfang mit Verköstigung vom P-Seminar Fair Trade.

Alle sind herzlich eingeladen dazu eingeladen, zur Ausstellungseröffnung zu kommen! Eine Anmeldung ist nicht nötig!