M. Goldmann


 

Biographie

 

Als Hauptquelle für die Biografien der Jüdischen Kriegsopfer Fürth dienen die Kriegsranglisten und -stammrollen aus dem Bayerischen Kriegsarchiv in München. Zu einem M. Goldmann sind hier keine Akten zu finden, was vermuten lässt, dass er in einem anderen Teil Deutschlands seinen Kriegsdienst ableistete. So ist über M. Goldmann lediglich bekannt, dass er im Rang eines Zahlmeisters starb.