Max Kleinmeyer


Biographie

Max Kleinmeyer wurde am 6. Juli 1898 als Sohn des Prokuristen Heinrich Kleinmeyer und des Frau Bertha, geb. Heibelmann, in Fürth geboren. Nach der Volksschule besuchte er hier die Königliche Realschule und wurde ein Mitglied der Schülerverbindung Alemannia. Nach seinem Abschluss absolvierte Max Kleinmeyer in Nürnberg eine Ausbildung zum Kaufmann.

NOCH IN ARBEIT!

 


Literatur- und Quellennachweise